Mit diesem Lehrbrief soll das Ziel verfolgt werden, das Grundproblem der Integration von Individuum und Organisation im modernen Management zu verdeutlichen sowie ein integrales Denken zum Umgang mit dieser Herausforderung einzuüben. Wirksame Steuerungseingriffe eines modernen Managements sind demnach im (Grenz-)Bereich zwischen Individuum und (kollektiver) Struktur angesiedelt. Alle auf die Integrationsaufgabe gerichteten Anstrengungen werden dabei wesentlich über (Personal-)Führung und Organisationen als Medien der Verhaltenssteuerung realisert, die jedoch nicht getrennt voneinander betrachtet werden können.